top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die hier aufgeführten AGBs, gelten für alle angebotenen Dienstleistungen von Claudia Gysi. Es sei denn es wurde schriftlich

etwas anderes festgehalten. Voraussetzung für alle Termine ist die Vollendung des 18. Lebensjahres und psychische

Gesundheit. Bist Du wegen psychischer Probleme oder Nerven-/Herzerkrankungen in ärztlicher Behandlung, musst Du eine

Einverständniserklärung des Arztes vorlegen.

Für das Programm Frequenz Wechsel, online oder offline, gelten folgende Stornobedingungen: 

Termine die bei mir, Claudia Gysi, gebucht werden, können bis 24 Stunden vor dem

Termin per E-Mail, per Anruf oder in Form einer SMS/Nachricht abgesagt werden. Erfolgt die Absage außerhalb dieser Frist, ist

dies kostenpflichtig, und wird in Form der Termingebühren in Rechnung gestellt. Wird bei einer Serienterminbuchung einer oder

mehrere Termine storniert, wird der Preis entsprechend an die neu entstandene Terminserie angepasst. Mit der Zahlung und

Überweisung gelten die Termine als fest und der Kunde erkennt gleichermaßen die vorliegenden AGBs an.

Für das Programm Perspektiven Wechsel in Südschweden, gelten folgende Stornobedingungen: 

bis 60 Tage vor Programm 50% der Kurskosten

ab 60 Tage vor Programm 100% der Kurskosten

Nach Absprache kann auch eine Ersatzperson gebracht werden. 

Wir empfehlen eine Reiseannullationskostenversicherung abzuschliessen. 

Mit der Zahlung und  Überweisung gelten die Termine als fest und der Kunde erkennt gleichermaßen die vorliegenden AGBs an.

 

Sollte der Klient mit einem Reading/Behandlung nicht zufrieden sein, hat er ein Anrecht auf eine „Geld zurück Garantie“. Allerdings nur, wenn er dies während des Readings/Behandlung eindeutig äußert. Nach Beendigung des Readings/Behandlung erlischt diese Garantie und kann nicht mehr geltend gemacht werden. Bei allen Angeboten von Claudia Gysi, werden keine Zukunftsprognosen versprochen und die Ergebnisse können nicht garantiert werden. Gesundheitsaussagen werden nur zum Wohlfühlzustand und zum energetischen Zustand gemacht. Sollten im Rahmen der Sitzung psychologische oder medizinische Fachbegriffe verwendet werden, so stellen diese keine Diagnose dar. Ein Termin in Form einer Heilung, eines Medialen Readings oder einer Cranio Session, ersetzt in keinem Fall einen Arztbesuch.

Medikamente sollen weiterhin mit Betreuung des behandelten Arztes eingenommen werden. Claudia Gysi übernimmt keine Haftung. Eine Heilsitzung ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung, sondern als Ergänzung/Unterstützung zu sehen. Es werden weder Diagnosen noch Heilversprechen abgegeben. Ein Reading/Behandlung oder Cranio Session dienen deiner Selbstentwicklung und der Anregung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Hiermit bekräftige ich, Claudia Gysi, bei allen Sitzungen nach bestem Wissen und Gewissen, zu handeln. Sollte ein Fehler beim Übersetzen der sensitiven oder medialen Informationen entstehen, übernehme ich keine Haftung. Es gibt keine Garantie für richtige, passende und gewünschte Informationen. Der Klient hat sich freiwillig für die mediale Energiearbeit entschieden und wurde darauf hingewiesen, dass er/sie während und nach der Einzelbehandlung die Verantwortung für die Wirkung und Konsequenz auf das Alltagsleben selbst übernimmt. Der Klient bleibt für seine emotionalen und gedanklichen Reaktionen verantwortlich. Ebenso bleibt er/sie immer für seine Handlungen und Entscheidungen verantwortlich, ohne sich dabei auf Claudia Gysi zu berufen. Claudia Gysi ist von jeglicher Haftung und Verantwortung entbunden. Ein Reading/Behandlung oder eine Cranio Session ist kein Ersatz für eine medizinische und psychiatrische Versorgung. Dem Klienten gegenüber, erkläre ich, Claudia Gysi, nicht zur Ausübung von Tätigkeiten berechtigt zu sein, die gemäß gesetzlichen Vorgaben den ärztlichen Berufen, den psychotherapeutischen Berufen, den physiotherapeutischen Diensten, sowie Tätigkeiten, die den reglementierten Gewerben wie Lebens- und Sozialberatungen vorbehalten sind. Der Klient erklärt aus freien Stücken meine Hilfestellung/Leistung in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung seines Zustandes aus Eigeninitiative zu tätigen. Er/sie setzt Claudia Gysi in Kenntnis über ärztliche Behandlungen die parallel zur Sitzung geführt werden oder ob zum Beispiel eine Schwangerschaft vorliegt oder sonstige Beeinträchtigungen, die für die Erfassung des allgemeinen Gesundheitszustandes von Wichtigkeit sind. Für die allenfalls versendeten Aufnahmen, in Form von Bild- und/oder Tonaufnahmen der gebuchten Sitzung, nehme ich Gebrauch, vom exklusiven Nutzungsrecht. Die versendeten Aufnahmen sind nur für den Klienten und dürfen nicht an 3. Personen weitergeleitet werden. Für eine Aufnahme benötigt es immer die Zustimmung der beteiligten Parteien. Der Klient erklärt sich Einverstanden

die Sitzung per Zoom oder vor Ort zu erhalten. Solang der Klient nicht widerspricht, werden Daten aus seinem Auftrag an Claudia Gysi zur Beratung des Kunden und für eine optimale Kundenorientierung verarbeitet und genutzt. Diese Einwilligung kann der Klient jederzeit, ohne Angabe von Gründen, widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich zu richten an: claudiagysi@gmail.com. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs unwirksam werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen ist eine Regelung zu vereinbaren, die der wirtschaftlichen Zwecksetzung der Parteien am nächsten kommt. Es gilt das Recht der Schweiz. Erfüllungsstand und Erfüllungsort Gerichtsstand ist das Gericht der Gemeinde Hombrechtikon.

bottom of page